Pressemitteilung

Winter 2021

Seit sechs Wochen können sich symptomfreie Personen in der Apotheke einem Antigen- Schnelltest auf Sars-Cov-19 unterziehen. Die Gewissheit in dem Moment negativ auf das Coronavirus getestet worden zu sein, hat vielen Leuten Erleichterung gebracht. Sei es im beruflichen oder privaten Umfeld: „Der Service speziell zu später Uhrzeit oder am Wochenende kommt bei den Münsteraner/innen sehr gut an.“ sagt Jan Paul Harbecke, Inhaber der Jahreszeiten Apotheke.

Diese pharmazeutische Dienstleistung ist seit Ende Dezember auch in Apotheken gesetzlich erlaubt und konnte schon vor Weihnachten letzten Jahres angeboten werden. Durch die Feststellung mehrerer positiver Testergebnisse, wurden sicher viele Menschen vor einer Infektion und ihren Folgen geschützt. Auch deswegen seien die meisten Personen, die sich testen ließen, sehr dankbar für das Angebot und die professionelle Versorgung, so Johannes Jokiel. Herr Jokiel ist Teil des vierköpfigen geschulten Teams in der Apotheke und führt die meisten Antigen-Schnelltest durch.

Der Service wird vor Ort in der Apotheke im York-Center montags bis samstags von 8 bis 22 Uhr nach telefonischer Terminvereinbarung durchgeführt und soll auch nach dem Lockdown weiterhin bestehen bleiben. „Sobald sich die Menschen wieder freier bewegen und mehr Kontakte haben dürfen, wird das engmaschige Testen Hauptbestandteil einer Erhaltung der geringen Inzidenz in Münster sein“ unterstreicht Jan Harbecke.